Spiegel Online: Fusion der bösen Rohstoff-Giganten

Seit Jahren schon sieht sich das Schweizer Unternehmen Glencore massiven Vorwürfen in Bezug auf die Zustände in seinen Minen, Steuerhinterziehung und menschenunwürdiger Arbeitsbedingungen ausgesetzt, ohne aber jemals juristisch belangt worden zu sein. Nun baut es durch die Fusion mit dem Minenbetreiber XSTRATA seine beherrschende Position auf den Rohstoffmärkten noch weiter aus. Deutsche Anteilseigner an Glencore sind u.a.   ... →