Barrick Gold und AngloGold Ashanti (AGA): Betrug an Tansania

Betrug und Steuerhinterziehung in Tansania

Die Bodenschätze in Tansania belaufen sich auf über eine Million Kilogramm Gold mit einem Wert von US$39 Milliarden und sind demnach Afrikas drittgrößte Goldreserven. Vor allem Barrick Gold und AGA sind in Tansanias Bergbau aktiv und wiesen Exportsummen von bis zu US$ 2,5 Milliarden in den vergangenen fünf Jahren auf. Auf der anderen Seite lagen die Abgaben an den Staat nur bei US$ 22 Millionen durchschnittlich pro Jahr.   ... →

Barrick Gold: Hohe Mengen unterschiedlicher Metalle verschmutzen die Umwelt

Umweltverschmutzung in Tansania

Barrick Gold besitzt Goldminen in der Mara Region in Tansania.

Anwohner berichteten, dass die Abgangssperre undicht sei und befürchteten eine Verschmutzung der Umgebung. Barrick dagegen behauptete, die Anwohner würden die Begrenzungen der Sperre stehlen und Leitungen zerstören. Im Mai 2009 kam es zu einem erheblichen Austritt aus der Sperre der Mine. Es wurden daraufhin Wasser- und Erdproben in mehreren Abständen zur Sperre entnommen.   ... →