Schweiz will Finanzierung von Streumunition verbieten

Streumunition: Ratifizierungsvorlage des Bundesrates veröffentlicht

Der Bundesrat hat seine Vorschläge für Gesetzesrevisionen im Zuge der Ratifizierung des internationalen Übereinkommens über ein Verbot von Streumunition veröffentlicht. Die Konvention verbietet die Verwendung, Entwicklung und Produktion von Streumunition. Zu den bisherigen verbotenen Kriegsmaterialien (Kernwaffen, biologische und chemische Waffen sowie Antipersonenminen) kommt neu die Streumunition dazu. Die Ratifizierungsvorlage wird im Parlament nicht vor diesem Herbst ein Thema sein.

  ... →

Kritik an Waffengeschäften der Deutschen Bank

Nicht-Regierungsorganisationen fordern von Deutscher Bank nachhaltigen Kurswechsel und Ausstieg aus skandalösen Rüstungs- und Atomfinanzierungen

 

Anlässlich der Hauptversammlung der Deutschen Bank fordern die Organisationen urgewald und Facing Finance den Konzern auf, sich endlich von seinen ethisch und ökologisch verantwortungslosen Geschäftspraktiken zu verabschieden.

Urgewald und Facing Finance haben besonders die Waffengeschäfte der Deutschen Bank im Visier. Aktuelle Recherchen der beiden Organisationen zeigen, dass die Deutsche Bank Group in Finanzdienstleistungen für Streumunitionshersteller im Wert von etwa 750 Millionen US$ verstrickt ist.

  ... →