Human Rights Violations

Noch immer kein verbindliches Gesetz zur Sanktionierung von indirekter Menschenrechtsverletzung durch deutsche Unternehmen

Im Jahr 2011 wurden die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte einstimmig im UN-Menschenrechtsrat angenommen. Die 31 Leitprinzipien beruhen auf drei Grundlagen, die die Rolle der Staaten… Weiterlesen »Noch immer kein verbindliches Gesetz zur Sanktionierung von indirekter Menschenrechtsverletzung durch deutsche Unternehmen

Die 50 größten CO2-Produzent*innen sollen für die Folgen des Klimawandels Verantwortung übernehmen

Am 22.September 2015 startete Greenpeace Südostasien gemeinsam mit philippinischen Taifun-Überlebenden eine Petition, die die philippinische Menschenrechtskommission auffordert zu prüfen, ob die Hauptverursacher*innen des Klimawandels rechtlich… Weiterlesen »Die 50 größten CO2-Produzent*innen sollen für die Folgen des Klimawandels Verantwortung übernehmen

AngloGold Ashanti, AngloAmerican und andere Minenunternehmen: Arbeiter leiden unter gesundheitlichen Folgen von jahrelanger Arbeit in Minen

Menschenrechtsverletzungen in Lesotho Die Arbeit in Minen kann langfristige Folgen auf die Gesundheit der Bergarbeitern haben. Oft arbeiten sie jahrelang unter Tage ohne ausreichenden Schutz.… Weiterlesen »AngloGold Ashanti, AngloAmerican und andere Minenunternehmen: Arbeiter leiden unter gesundheitlichen Folgen von jahrelanger Arbeit in Minen

© Ausführliche Copyright-Hinweise für Bilder auf den Beitragsseiten beachten!