Tagebuch der Zerstörung: FOEE enthüllt illegale Palmölaktivitäten in Indonesien

Die Organisation Friends of the Earth Europe (FOEE) gab kürzlich in einer Presseerklärung die Veröffentlichung des Informationsblattes „Bumitamas Tagebuch der Zerstörung“ bekannt. Die Broschüre stellt die zerstörerischen und illegalen Praktiken des indonesischen Palmölproduzenten Bumitama Agri Ltd. in Indonesien dar. In zeitlicher Abfolge werden dort die einzelnen Umweltvergehen beschrieben. So betreibt der Konzern seine Palmölaktivitäten in Gebieten, die mit dem Attribut „High Conservation Value, HCV“ verbunden werden, also als ökologisch sehr wertvoll gelten.   ... →

“Friends of the Earth Europe”- Studie über Spekulationen mit Nahrungsmitteln

Laut der Studie spekulieren europäische Banken, Investmentfonds und Versicherungsunternehmen mit Nahrungsmittelpreisen und finanzieren den Erwerb von Land in Entwicklungsländern. Der Bericht untersucht die Aktivitäten von 29 europäischen Banken, darunter die  Deutsche Bank, RBS, Allianz, BNP Paribas, AXA, HSBC, Generali, UniCredit und Credit Agricole.   ... →