Dicke Luft: Dieselfahrzeuge fallen durch den DUH-Winterabgastest

 Abgase eines Kraftfahrzeugs, Quelle: Wikimedia Commons © | Bild (Ausschnitt): © Jensbn~commonswiki [gemeinfrei] - Commons Wikimedia

Die jüngsten Wintermessungen des Emissions-Kontroll-Instituts (EKI) der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ergaben eine mehr als 17-fache Überschreitung von Stickoxid-Grenzwerten bei Euro 6 Diesel-Modellen. Insgesamt wurden 16 Diesel-Pkw zwischen September 2016 und März 2017 untersucht, davon 15 mit der Abgasnorm Euro 6 sowie ein Euro 5-Pkw. Nur zwei Fahrzeuge bestanden den Test bei Außentemperaturen zwischen -5°C und +16°C: Die Mercedes E-Klasse 200d sowie der Audi A5 2.0   ... →

Volkswagen – Schmutzige Profite mit manipulierten Abgaswerten bei 11 Millionen Fahrzeugen

Die Abgas-Affäre zieht für Volkswagen immer weitere Kreise. Ursprünglich waren widersprüchliche Daten bei Routineuntersuchungen des ICCTs (International Council on Clean Transportation) aufgefallen, welche später mit Hilfe der West Virginia University wiederholt wurden. Dabei zeigte sich, dass die Modelle von VW Reihenweise nicht den Anforderungen entsprachen.

Daraufhin hat die US-Umweltschutzbehörde EPA Ermittlungen gegen VW und Audi eingeleitet, die VW vorwerfen bei zahlreichen Diesel-Fahrzeugen die offiziellen Abgastest willentlich manipuliert zu haben.   ... →