Übergabe des „Black Planet Award“ an Top-Manager von GLENCORE

Schon im November 2012 verlieh die ethecon-Stiftung Ethik & Ökonomie ihren jährlichen Schmähpreis „Black Planet Award“ an die Verantwortlichen des Schweizer Rohstoffkonzerns GLENCORE. Die Hauptaktionärsversammlung am 16.Mai 2013 nahm die Stiftung nun zum Anlass, diesen dem leitenden Management um  Ivan Glasenberg, Simon Murray und Tony Hayward sowie den GroßaktionärenInnen zu übergeben und noch einmal auf die unverantwortlichen Geschäfte des Konzerns hinzuweisen.   ... →