Update: Dammbruch in Brasilien – Größter Umwelt-Albtraum der Geschichte

Ein Dammbruch in Brasilien führte zu 6 Todesopfern und 631 Verletzten. 21 Personen werden noch vermisst. Aus noch ungeklärten Gründen war der Damm eines Abwasserbeckens einer Erzgrube im Bundesstaat Minas Gerais am 5.11.2015 gebrochen (ZDF TV-Bericht). Die Mine wird gemeinsam von BHP Billiton und Vale SA über das Bergbauunternehmen Samarco betrieben.. Das Wasser und der Schlamm sind bis in das 7 km entfernte Dorf Bento Rodrigues geströmt.Es   ... →