Wissenschaftler warnen vor globalem Wettrüsten mit autonomen Waffensystemen

 Killer Robot Copyright Facing Finance | Bild (Ausschnitt): © n.v.

In einem offenem Brief haben sich zahlreiche Wissenschaftler, darunter Tesla-Gründer Elon Musk, Apple-Mitgründer Steve Wozniak und der Astrophysiker Stephen Hawking, für eine weltweite Ächtung autonomer Waffensysteme ausgesprochen. Die Unterzeichner des Briefes warnen vor einem globalen Wettrüsten mit autonomen Waffensystemen, die zu den “Kalaschnikows von morgen” zu werden drohen. Weiter…   ... →

Unterstützen US-Kampfdrohnen die Bundeswehr?

Zwischen 2009 und 2012 haben US-Kampfdrohnen anscheinend deutsche Soldaten in Afghanistan unterstützt. Dabei sollen im Zuständigkeitsgebiet der Bundeswehr im Norden des Landes im November 2010 vier Aufständische getötet worden sein. Dass geht aus einem Antwortentwurf der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der SPD  hervor. Auch im letzten Jahr haben Drohnen die ISAF-Truppen bei Kampfhandlungen unterstützt. Ob es bei diesen Drohnenangriffen auch zivile Opfer gab, sei nicht bekannt, heißt es in dem Entwurf weiter.   ... →

Presseerklärung: UN-Bericht über tödliche autonome Roboter

In dieser Woche wird in Genf der UN-Bericht vorgestellt, der ein globales Moratorium für autonome Roboter und Waffensysteme fordert, die ohne direkten Befehl eines Menschen Ziele auswählen und töten können. Der Bericht soll dem UN-Menschenrechtsrat am Mittwochnachmittag, 29.05. von Christof Heyns, dem Autor des Berichts und UN-Sonderberichterstatter über außergerichtliche, summarische oder willkürliche Hinrichtungen, vorgestellt werden. Im Anschluss der Präsentation findet eine Debatte statt, in der zum ersten Mal überhaupt in einem multilateralen Forum Regierungen ihre Ansichten über die Frage nach vollautonomen Waffen vortragen werden.   ... →

Rüstungswettlauf mit vollautomatischen Kampfdrohnen

Die US-Navy plant in dieser Woche zum ersten Mal eine vollautomatische Kampfdrohne auf einem ihrer Flugzeugträger zu starten und auch wieder landen zu lassen. Das Besondere daran ist, dass dieser Drohnentyp nicht mehr von einem Piloten ferngesteuert wird, sondern komplett autonom agiert. Diese Entwicklung könnte der Beginn einer neuen Ära der Kriegsführung sein. Die Drohne X-47B, die von der Navy-Crew „the Robot“ genannt wird, übersteht Strahlungslevel, die einen menschlichen Piloten umbringen würden.   ... →