Gold Fields Ltd.

Gold Fields ist südafrikanisches Bergbauunternehmen mit Sitz in Johannesburg. Es betreibt Minen in Ghana, Südafrika, Australien und Peru. Das Unternehmen ist an den Börsen von Johannesburg und New York gelistet.

Das Unternehmen wird beschuldigt, seine Minenarbeiter wissentlich hohen Konzentrationen von Siliciumdioxiden ausgesetzt zu haben ohne für adäquate Schutzmaßnahmen gesorgt zu haben. Seit Dezember 2012 liegt einem Gericht in Südafrika eine Sammelklage von ehemaligen Minenarbeitern in nicht weniger als 17.000 Fällen vor, in denen eine Silikoseerkrankung auf das Einatmen von Siliciumdioxiden zurückgeführt wird. Angeklagt sind dabei die Unternehmen African Rainbow Minerals, AngloGold Ashanti, Gold Fields und Harmony Gold.

 

Anteilseigner laut Morningstar

Investmentsfonds laut onvista

 

Kommentare sind geschlossen.