Presseerklärungen

Presseerklärungen der Kampagne FACING FINANCE

Presseerklärung: Heile Welt und schmutzige Profite – Wie Konzerne und Finanzdienstleister Milliardengewinne auf Kosten von Mensch und Umwelt machen und sich ihrer Verantwortung entziehen

Facing Finance***urgewald***FairFin***Whoprofits***Friends of the Earth Europe***Erklärung von Bern (Berlin, 9.12.2014) – SPERRFRIST 11:00 – Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte (10.12.) veröffentlicht FACING FINANCE e.V.… Weiterlesen »Presseerklärung: Heile Welt und schmutzige Profite – Wie Konzerne und Finanzdienstleister Milliardengewinne auf Kosten von Mensch und Umwelt machen und sich ihrer Verantwortung entziehen

Presseerklärung: Frisches Geld für strahlende Bomben – Das Geschäft der Banken und Versicherungen mit Atomwaffenherstellern

PAX***FACING FINANCE***URGEWALD***ICAN Berlin/Amsterdam (07.11.2014) – SPERRFRIST 11:00 – Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen ICAN stellt heute in Berlin die 3. Ausgabe der weltweiten Studie „Don´t… Weiterlesen »Presseerklärung: Frisches Geld für strahlende Bomben – Das Geschäft der Banken und Versicherungen mit Atomwaffenherstellern

PRESSEERKLÄRUNG – 24 Milliarden Dollar für völkerrechtswidrige Waffen – NRO-Bericht analysiert weltweite Investitionen in Streumunitionshersteller

  (Berlin, 12.12.13) Weltweit unterhalten 139 Finanzinstitute Geschäftsbeziehungen in Höhe von 24 Milliarden US-Dollar zu sechs verbleibenden Herstellern der völkerrechtlich verbotenen Streumunition. Zu diesem Ergebnis kommt… Weiterlesen »PRESSEERKLÄRUNG – 24 Milliarden Dollar für völkerrechtswidrige Waffen – NRO-Bericht analysiert weltweite Investitionen in Streumunitionshersteller

© Ausführliche Copyright-Hinweise für Bilder auf den Beitragsseiten beachten!