Minenunternehmen müssen indigenes Gebiet verlassen

Ein kolumbianisches Gericht verurteilte Ende September 11 Minenunternehmen dazu, ihre Aktivitäten im Nordwesten des Landes einzustellen und das Land der indigenen Gemeinde der Embera Katio, die traditionell auf diesem Land leben, zurückzugeben. Nach Angaben der UN leben in Kolumbien über 87 indigene Völker mit über 1,3 Millionen Menschen, deren Existenz auch durch den seit Jahrzehnten schwelenden Konflikt zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARC bedroht ist.1
Das Urteil bezieht sich auf eine Fläche von 50.000 Hektar im Verwaltungsbezirk Bagado im Departement Chocó und betrifft mehr als 7000 Menschen der indigenen Gemeinde, die ihr Land bereits ab 2008 durch die vergebenen Schürfrechte auf über 31.000 Hektar verlassen mussten. Zudem kam es zu bewaffneten Konfrontationen zwischen linken Guerillagruppen, Paramilitärs, kriminellen Gruppen und Soldaten des kolumbianischen Militärs.2
Nach Anordnung des Gerichts müssen nun sämtliche Personen, die nicht der indigenen Gemeinschaft angehören und innerhalb der Region Minen betreiben, das Gebiet verlassen. Neben nationalen Firmen wie Choco Colombia, Gongora und El Molino wurden auch AngloGold Ashanti, dem drittgrößten Goldproduzent der Welt, die Schürfrechte entzogen.3
Zusätzlich verpflichtete das Gericht die Regierung von Präsident Juan Manuel Santos, die Landrechte der Indigenen zu schützen und deren Rückkehr auf das betroffene Land zu ermöglichen. Dies setze eine Verbesserung der Sicherheitslage voraus.2 Präsident Santos hat die derzeit laufenden Friedensverhandlungen mit der FARC und der Nationalen Befreiungsfront, einer anderen Rebellengruppe, zur Chefsache erklärt, um dem Land endlich Frieden zu bringen4


  1. Mining.com, Miners ordered to hand back land to natives in Colombia, 26.09.2014 http://www.mining.com/miners-ordered-to-hand-back-land-to-natives-in-colombia-75530/?utm_source=digest-en-mining-140926 []
  2. Amerika21, Minenunternehmen müssen indigenes Gebiet verlassen, 28.09.2014 https://amerika21.de/2014/09/107988/minen-indigenes-gebiet [] []
  3. Nodal, Tribunal de Colombia ordena expulsar empresas mineras de territorio indígena, 26.09.2014 http://www.nodal.am/2014/09/mineria-colombia/ []
  4. UN News Centre, At UN Assembly, Colombia’s President spotlights progress on ending armed conflict as recipe of hope for all, 25.09.2014 http://www.un.org/apps/news/story.asp?NewsID=48850#.VDJUjxaKL5d []