Zum Inhalt springen

Weltweite Protestmärsche gegen Monsanto

Am 22.05. fand erneut eine weltweite Protestaktion gegen den umstrittenen Agrarriesen Monsanto statt. Die gleichnamige Bewegung „March against Monsanto“ protestiert damit in über 50 Städten gegen Gentechnik, schädliche Herbizide, und Monopolbildung im Agrarsektor. Die Veranstalter gehen von über 2 Mio. Teilnehmern weltweit aus1.

Monsanto wird unter anderem dafür kritisiert, sich Patente auf Saatgut zu sichern, den Anbau des eigenen Saatguts vertraglich vorzuschreiben und bei Verstößen den Landwirten hohe Strafen anzudrohen2.

Zwar wirbt der Konzern damit, weltweit den Hunger zu bekämpfen3, durch die Unternehmenspraktiken werden tatsächlich aber die Kleinbauern verdrängt. Mitte der 2000er Jahre wurde durch eine Studie von globalresearch bekannt, dass sich in Indien innerhalb von sechs Jahren über 100.000 überschuldete Kleinbauern das Leben genommen hatten. Die Saatgutpolitik von Monsanto machte die Kleinbauern von dem Unternehmen abhängig und trug so zu ihrer Verschuldung bei4.

In vielen Ländern sind die gentechnisch veränderten Samen des Unternehmens verboten, unter anderem auch in Deutschland. Durch das neue Freihandelsabkommen TTIP könnten  gentechnisch veränderte Nahrungsmittel aus den USA aber auch nach Deutschland gelangen5. Auch dagegen protestierten die Menschen am Samstag.

Lesen Sie hier mehr zu Monsanto


  1. March against Monsanto. Verfügbar unter: http://www.march-against-monsanto.com/. Zuletzt überprüft am 26.05.2014 []
  2. WDR: Demonstrationen gegen Monsanto. Verfügbar unter:  http://www1.wdr.de/studio/duesseldorf/themadestages/monsanto102.html. Zuletzt überprüft am 26.05.2014 []
  3. Monsanto: Our Committment. Verfügbar unter:  http://www.monsanto.com/whoweare/Pages/our-commitment-to-sustainable-agriculture.aspx. Zuletzt überprüft am 26.05.2014 []
  4. Globalresearch: Mass Suicides by Indian Farmers. Verfügbar unter: http://www.globalresearch.ca/mass-suicides-by-indian-farmers-shape-of-things-to-come/3204. Zuletzt überprüft am 26.05.2014 []
  5. EU-Infothek: Freihandelsabkommen. Verfügbar unter:  http://www.eu-infothek.com/article/freihandelsabkommen-persilschein-fuer-gentechnik. Zuletzt überprüft am 26.05.2014 []