Zum Inhalt springen

Rainforest Action Network kritisiert Lebensmittelhersteller und ihre Verbindung zu Palmöl

Das Rainforest Action Network hat vor der Handelskammer in Chicago gegen die Verwendung von Palmöl demonstriert. Solches Palmöl sei ein Hauptgrund für das Aussterben der Orang Utans und für die Abholzung in Malaysia und Indonesien. In einem kürzlich veröffentlichten Report hatte RAN große Lebensmittelhersteller wie Pepsi, Heinz, und Kraft für ihre mangelhafte Palmölpolitik kritisiert: Die Hersteller könnten nicht sicherstellen, dass das in ihren Produkten verwendete Palmöl nicht mit Menschenrechtsverletzungen, Umweltverschmutzung und Abholzung in Verbindung steht.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Schlagwörter: