Deutsche Bank: Geldwäsche & Bad Bank

Die Deutsche Bank ist in den letzten Tagen wieder mit zwei neuen Vorwürfen konfrontiert worden. Zum einen ermittelt die BaFin wegen zu laxer Geldwäschekontrollen: Die Deutsche Bank soll der Polizei verdächtige Kontobewegungen zu spät gemeldet haben. Zum anderen soll die Deutsche Bank zusammen mit Morgan Stanley und Goldman Sachs einen Einstieg in die chinesische Bad Bank Huarong planen. Huarong ist eine von vier staatlichen Bad Banks, die den Großbanken des Landes faule Kredite abnimmt. Durch die Beteiligung privater Investoren kann die Bank diese Praxis fortführen.

 Informationen über die Investoren der Deutschen Bank finden Sie hier.

Recent Related Posts

Kommentare sind geschlossen.