Lokalbevölkerung vs. Gahcho Mine

Die Regierungen der Regionen Lutsel K’e Dene, Yelloknives Dene and Tlicho haben die kanadische Regierung dazu aufgerufen, den aktuellen Plan zum Bau der Gahcho Kue Mine zu verwerfen und weitere Nachforschungen zum Projekt anzustellen. Die Regierungen befürchten Umweltschäden und erachten den bisherigen Plan der Firmen zur Reduzierung von Umwelteinflüssen als zu schwach. Der Bau der Mine ist ein Projekt von De Beers und Mountain Province Diamonds.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Investoren von Mountain Province finden Sie hier.