African Minerals Ltd.: Arbeiterstreik endet tödlich

Menschenrechtsverletzungen in Sierra Leone

African Minerals Ltd. betreibt eine Eisenerzmine in Bumbuna, Sierra Leone. Bei einem friedlichen Arbeiterstreik am 16. April 2012 um Lohnerhöhungen, bessere Arbeitsbedingungen und medizinische Einrichtungen wurde eine Frau getötet, als es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kam. Mindestens 6 Personen wurden verletzt und 26 festgenommen.

Mehr Informationen:

mineweb.com (en)

Network Movement for Justice and Development (en)

allAfrica.com (en)