Spanien beschließt Finanzierungsverbot für Streumunition

Am 21. Juli 2015 hat das spanische Parlament das Gesetz zum Verbot von Antipersonenminen und Streumunition von 1998 erweitert. Neben dem Einsatz und der Lagerung sowie dem direkten oder indirekten Export von Antipersonenminen, Streumunition, Bomblets und Waffen mit ähnlichen Effekten tritt mit dem Gesetz auch ein Finanzierungsverbot in Kraft. Das Gesetz sieht auch Sanktionen im Rahmen des Strafgesetzbuches vor.   ... →

Moderne Sklaverei: Menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in Fischerei und Landwirtschaft

Dass die Ausbeutung von Arbeitskräften in Bereichen der Land- und Forstwirtschaft und der Fischerei laut eines Bericht der EU am höchsten ist, belegen jüngste Beispiele:
Am Montag erhoben drei kalifornische Firmen Sammelklage gegen den US-amerikanischen Einzelhändler Costco und seine thailändischen Fischlieferanten:
Die Unternehmen führten an, Cosco kaufe und verkaufe Krabben an Firmen, wissentlich, dass diese das Futter von Fischerbooten bezögen, auf denen Menschen unter sklavenähnlichen Bedingung arbeiteten.   ... →