Stiftung Warentest testet Riester Fondpolicen ohne Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest bietet regelmäßig Tests zu Riesterpolicen an. Sie hat auch einen Riester-Optimierer entwickelt, für den 1.800 Fonds analysiert werden und mit dem KundInnen eine bessere Auswahl der Fonds für fondsgebundenen Riesterprodukte treffen können.

Im Mai wurden nun die Fonds von 77 Riesterrenten-Produkten hinsichtlich ihrer Renditen betrachtet. In ihrem Artikel Riester Fondspolicen: Durch Fondswechsel mehr herausholen weist die Stiftung Warentest darauf hin, dass kaum ein Versicherer seinen Kunden mitteile, welche seiner Fonds, aus denen sich das Riester-Produkt zusammensetzt, die guten seien.   ... →

Presse-Statement: Transparenz und Nachhaltigkeit motivieren zum Bankenwechsel

(Berlin/Bremen) 13.09.2016 – Ab dem 18. September 2016 müssen Banken ihre Kunden beim Kontowechsel unterstützen- so sieht es das neue Zahlungskontengesetz vor. Eine heute von der Triodos Bank veröffentlichte Forsa-Umfrage zeigt: Vielen Menschen in Deutschland ist es demnach wichtig, dass ihre Bank transparent und nachhaltig handelt. Ignoriert ein Kreditinstitut soziale und ökologische Belange, steigt laut der Umfrage die Wechselbereitschaft der Kunden.   ... →

Rheinmetall will Umsatz und Einfluss steigern

Rheinmetall will wachsen. Geht es nach dem Unternehmenschef des deutschen Rüstungsherstellers, Armin Papperger, wird der Jahresumsatz bis 2020 auf 10 Milliarden Euro steigen. Dazu müsste Rheinmetall, dessen Einnahmen heute schon zum Großteil aus dem Ausland kommen, die Geschäfte mit Kunden außerhalb Europas stark ausweiten.

Zunächst rechtfertigt Papperger Rheinmetalls Wachstumspläne mit der vermeintlichen Notwendigkeit generell die deutschen Rüstungsausgaben zu steigern, um die militärische Sicherheit des Landes garantieren zu können und weltweiten Konflikten gewachsen zu sein.   ... →