Presseerklärung: Friede sei mit euch! Wie der Krieg im Jemen Europas Kassen klingeln lässt – auch die der Deutschen Bank

  Bild (Ausschnitt): © n.v.

(22.5.2019) Der heute in Frankfurt/Main von der NGO Facing Finance vorgestellte Bericht DIRTY Profits 7 deckt die Finanzbeziehungen der 10 europäischen TOP-Banken zu Rüstungsexporteuren auf, die seit 2015 in die krisenbehaftete MENA-Region (Nahost und Nordafrika) und damit besonders für den Jemen-Krieg Waffen lieferten.

Das Ergebnis: Alle 11 untersuchten Rüstungsunternehmen, die in die MENA-Region exportiert haben, was die von Saudi-Arabien angeführte Kriegsallianz einschließt, wurden in einer Größenordnung von über 24 Mrd.   ... →

Pressemitteilung – Deutsche Bank 2015: Verantwortungslos, kulturlos, gesetzlos

Konzern sollte dem Divestment-Kurs anderer Investoren folgen -Kein Geld mehr für Klimasünder und Mountaintop-Removal-Firmen – Drohendes Umweltdesaster durch neue Investitionen in Bangladesch

Berlin/Köln, 19.5.2015 Anlässlich der Hauptversammlung der Deutschen Bank am Donnerstag kritisiert ein Bündnis von Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen (NGOs), die Großbank habe beim viel beschworenen Kulturwandel komplett versagt. Vor allem die völlige Ignoranz der Bank bei den Themen Klimaschutz und Menschenrechte fällt negativ auf.   ... →