Glencore wegen Polizeigewalt gegen Umweltaktivisten angeklagt

 Die Tintaya-Mine bei Cuzco, Peru. | Bild (Ausschnitt): © Grullab [CC BY-SA 4.0] - Wikimedia

 

Glencore steht mal wieder vor Gericht. In London geht es dieses Mal um die gewaltsame Unterdrückung des Protestes gegen die Tintaya-Mine in Peru.

Der Betreiber Xstrata, seinerzeit noch ein selbständiges Unternehmen, aber 2013 im Zuge einer Fusion von Glencore   ... →

Einladung zum Pressefrühstück zum Thema Rohstoff-Abbau: Facing Finance und Misereor kritisieren deutsche Banken

Einen Tag vor der Aktionärsversammlung der Deutschen Bank veröffentlichen Facing Finance und Misereor eine Studie mit dem Titel „Fragwürdige Unternehmenstätigkeiten des Schweizer Bergbauriesen Glencore und die Verantwortung deutscher Banken„. Der Studie zufolge stellten deutsche Banken in den vergangenen   ... →

Peruanischer Landwirt bei Demonstrationen gegen MMG‘s Kupfermine „Las Bambas“ getötet

Bei Protesten gegen die vom chinesischen Bergbauunternehmen MMG betriebene Kupfermine „Las Bambas“ in der peruanischen Region Apurímac, die Anfang dieses Jahres offiziell den Betrieb aufnahm, wurde am 14. Oktober 2016 ein an der Demonstration beteiligter Landwirt erschossen.

Das Tochterunternehmen des   ... →

Cerro de Pasco – Eine Stadt, die von einem Bergwerk verschluckt und vergiftet wird

 Cerro de Pasco, Peru. Quelle: Wikicommons | Bild (Ausschnitt): © Unkown [CC BY-SA 3.0] - Wikimedia

Im Jahr 2008 wurde eine Gesetz verabschiedet, welches die Umsiedlung der Bewohner anordnet. Doch bis heute wurde das Geld unverständlicherweise nicht genutzt, so dass die Bewohner noch immer direkt am verseuchten Bergwerk leben müssen. Der Minenbetreiber Volcan Compañía Minera S.A.A.,   ... →

Proteste gegen Tía María: Fünf Tote bei Protesten gegen Kupfermine in Peru

Seit März 2015 protestieren vornehmlich Bauern gegen die Kupfermine Tía María in der Moquegua Region im Süden Perus.

Nachdem die gewalttätigen Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei bereits ihr fünftes Opfer einforderten, hat die peruanische Regierung den Notstand ausgerufen. Dieser   ... →

Peruaner fordert Ausgleichszahlung von RWE wegen Beitrag zum Klimawandel

Es handelt sich um einen Präzedenzfall: Ein Peruaner fordert eine Kompensationszahlung vom Klimasünder RWE für seinen Beitrag zum Schmelzen der Gletscher in der Andenregion Cordillera Blanca. Innerhalb Europas hat RWE die meisten Treibhausgasemissionen zu verantworten. Erstmals müsste ein Konzern gemäß   ... →

Peru: Glencore verkauft Kupfermine Las Bambas an chinesisches Konsortium

Die Veräußerung von Glencores peruanischer Kupfermine Las Bambas an das chinesische Staatsunternehmen China Minmetals bzw. dessen Tochter MMG ist nach monatelangen Verhandlungen in trockenen Tüchern (April 2014). Die Investition von 5,85 Mrd $  zählt zu den bisher größten chinesischen Auslandsinvestitionen   ... →

Newmont Mining Corporation: Opfer bei anhaltenden Protesten gegen Ausbau der Yanacocha-Mine in Peru

Menschenrechtsverletzungen in Peru

Die Proteste tausender Peruaner gegen den Ausbau der Yanacocha Mine in Cajamarca spitzte sich im Sommer 2012 immer weiter zu. Seit Dezember 2011 wurde bereits dreimal der Notstand in der nördlichen Region Perus ausgerufen. Der Nachrichtenagentur Reuters   ... →

Gewaltsame Proteste gegen Xstrata-Mine in Peru, zwei Menschen sterben

Proteste gegen eine Kupfermine des schweizerisch-britischen Bergbaukonzerns Xstrata in Peru, die vor acht Tagen begonnen haben, sind am Montag eskaliert und haben zwei Todesopfer gefordert. Rund 50 Personen wurden verletzt, unter ihnen 30 Polizisten.

Die Regierung rief den Notstand aus   ... →