Pressemitteilung – Arbeitnehmer*innen wollen gesetzliche Regeln für eine transparente und nachhaltig orientierte betriebliche Altersvorsorge und mehr Mitsprache bei der Anlagestrategie

  Bild (Ausschnitt): © n.v.

Berlin (16.01.2019) Derzeit besitzen rund 17 Millionen Deutsche eine Betriebsrente. Eine aktuelle, repräsentative forsa-Umfrage belegt jetzt, dass 69% der Befragten nicht wissen, ob ihr Anbieter bei der Anlage der Beiträge für die Betriebsrente Kriterien zu Umwelt, Sozialem und Unternehmensführung (sogenannte ESG-Kriterien) berücksichtigt. Die im Dezember 2018 durchgeführte und von Facing Finance in Auftrag gegebene Umfrage zeigt auch, dass fast alle Befragten (92%) der Meinung sind, dass Versicherungsnehmer der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) über die Anlage-Kriterien ihres Anbieters informiert werden sollten.   ... →

Pressemitteilung – Alter Wein in neuen Schläuchen!? Auch John Cryan steht noch nicht für einen glaubwürdigen Kulturwandel bei der Deutschen Bank

Protestaktion im Vorfeld der Deutschen Bank HV 2014 | Bild (Ausschnitt): © n.v.

Berlin/Frankfurt – 17.5.2016 – Anlässlich der Hauptversammlung der Deutschen Bank am 19. Mai in Frankfurt/Main kritisiert die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation Facing Finance, dass auch der neue Vorstandschef John Cryan den dringend benötigten Kulturwandel der Bank nicht glaubwürdig vorantreibt. Ein solcher Wandel muss der offensichtlich kriminellen Energie einiger MitarbeiterInnen und der Ignoranz gegenüber relevanten Umwelt- und Sozialrisiken diametral entgegenwirken, sonst ist er von vornherein zum Scheitern verurteilt.   ... →