Europäische Markenunternehmen fahren auf Kosten indischer ArbeiterInnen in der Schuh- und Lederindustrie Profite ein

 Leather shoes
Source: Pixabay, fudowakira0 | Bild (Ausschnitt): © fudowakira0 [CC0 1.0] - Pixabay

Löhne, die an Stückzahlen gebunden sind und sich unterhalb des existenzsichernden Lohnniveaus befinden, Überstunden wegen hohen Produktionsdrucks, unzureichende Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen, schwach bis gar nicht entwickelte gewerkschaftliche Organisationsstrukturen, Diskriminierung, mangelnder Zugang zu medizinischen und Sozialversiche­rungs­leistungen – die Schuh- und Lederproduktion   ... →

Monsantos Geschäft in Indien: Von Saatgut und Selbstmord

Menschenrechtsverletzungen und schleichende Umweltzerstörung in Indien

In Indien kontrolliert Monsanto rund 95 Prozent des gesamten Baumwollsaatgutes. Weltweit werden Saatgutgesetze erlassen, laut denen Saatgut zunächst registriert werden muss, bevor es legal angebaut werden darf. Dies soll einerseits einer Stabilität des Saatgutmarktes   ... →