Deutsche Bank im Visier der US-Justiz

Die vier Großbanken Barclays, Goldman Sachs, Société Générale und die Deutsche Bank sollen die Versteigerung von US-Staatsanleihen manipuliert haben. Damit sieht sich die Deutsche Bank mit einem erneuten Strafvorwurf konfrontiert, nachdem gegen den Finanzkonzern in den letzten Jahren bereits in acht weiteren Verfahren ermittelt wurde.

Als Reaktion auf die Klage des Pensionsfonds für öffentliche Angestellte in Boston (Pension fund for Boston public employees) hat das US-amerikanische Justizministerium in Kooperation mit dem Finanzministerium des Staates New York Ermittlungen eingeleitet.   ... →

Zinkpreismanipulation – Klage gegen Goldman Sachs, JP Morgan Chase, GlencoreXstrata und LME

Den US-Großbanken Goldman-Sachs, JP Morgan Chase, dem Rohstoffhändler Glencore Xstrata und der Londoner Metallhandelsbörse LME wird vorgeworfen, Zinkpreise manipuliert zu haben.

Duncan Galvanizing, eine der ältesten Verzinkungsfirmen der USA, wirft den Unternehmen und Investoren vor, die Zinkpreise durch künstliche Wartezeiten und unnötige Transporte willentlich in die Höhe getrieben zu haben. Seit 2010 hätten die Unternehmen die Preise manipuliert.   ... →

Deutsche Bank: Geldwäsche & Bad Bank

Die Deutsche Bank ist in den letzten Tagen wieder mit zwei neuen Vorwürfen konfrontiert worden. Zum einen ermittelt die BaFin wegen zu laxer Geldwäschekontrollen: Die Deutsche Bank soll der Polizei verdächtige Kontobewegungen zu spät gemeldet haben. Zum anderen soll die Deutsche Bank zusammen mit Morgan Stanley und Goldman Sachs einen Einstieg in die chinesische Bad Bank Huarong planen.   ... →

Vorladungen für Glencore, Goldman Sachs und JPMorgan: Schuldig der Preisabsprache?

Die US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat Glencore, Goldman Sachs und JPMorgan Chase im Zusammenhang mit ihrer Untersuchung zu künstlich hochgehaltenen Metallpreisen vorgeladen. Die Behörde will Dokumente und Emails der letzten drei Jahren auf den Vorwurf hin prüfen. Die Vorladungen werden als Zeichen dafür angesehen, dass die CFTC die Vorwürfe von Verbrauchern ernst nimmt und ihre Untersuchungen intensiviert.   ... →

U.S. Banken gefährden Gesundheit und Klima durch Investitionen in Kohle

Rainforest Action Network, BankTrack und der Sierra Club veröffentlichten die “Coal Finance Report Card 2012″, ihr drittes jährliches Ranking der größten Geldgeber von Bergbau und Kohlekraftwerken. Die Studie untersucht die Richtlinien der größten U.S. Banken für die Finanzierung von Bergbau- und Kohleprojekten und beurteilt deren Einhaltung. Analysiert werden Investitionen, Transaktionen und die Besitzanteile an Bergbauprojekten und Kohlekraftwerken.   ... →