Presseerklärung: Bankencheck 3.0 – Der Fair Finance Guide vergleicht zum dritten Mal Nachhaltigkeitsrichtlinien deutscher Geldhäuser

  Bild (Ausschnitt): © n.v.
  • Sparkasse KölnBonn mit 0 Punkten abgeschlagener Tabellenletzter
  • GLS Bank weiterhin an der Spitze
  • EthikBank bester Einsteiger
  • Die Branche zeigt sich insgesamt leicht verbessert
  • Deutliche Bewertungsunterschiede im Vergleich zu Nachhaltigkeitsratingagenturen

Berlin/Frankfurt (23.05.2018) – Gut 18 Monate nach der zweiten Überprüfung der sozialen und ökologischen Richtlinien deutscher Banken hat der Fair Finance Guide Deutschland heute seine dritte Untersuchung veröffentlicht.   ... →

Banken verabschieden sich von Kohle

Drei Monate vor der Pariser Klimakonferenz (COP 21) haben sich sechs Banken dem „Paris Pledge“ angeschlossen. Demnach verzichten die ASN Bank (Niederlande), die Banco Fie (Bolivien), die Ekobanken (Schweden), die New Resource Bank (Kalifornien – USA), die Ethikbank und die Umweltbank (beide Deutschland) zukünftig auf Investitionen, bei denen mit Kohlegewinnung oder Kohleverstromung Profite gemacht werden. Dieses Versprechen ist an eine von „350.org“ initiierte Kampagne angelehnt und hat zum Ziel die Treibhausgasproduktion durch eine Umlenkung privater Investitionen zu senken.   ... →