Klimasünder Fleisch

Die Fleischindustrie ist nach einer kürzlich veröffentlichten Studie des Institute for Agriculture and Trade Policy (IATP) und der Umweltorganisation Grain in gravierendem Maß für die Erderwärmung verantwortlich. Die Ausstöße der Tiere in Form von Methan sowie die Herstellung des Fleisches sind dabei die wesentlichen Faktor für den massiven Ausstoß an Treibhausgasen der Fleischindustrie. Methan ist bis zu 25 mal so schädlich in der Atmosphäre wie Kohlenstoffdioxid.   ... →