„Beziehungspflege“ im Kongo – Korruptionsvorwürfe gegen Glencore

Glencore, der weltgrößte Rohstoffkonzern, wird der Korruption in der Demokratischen Republik Kongo verdächtigt und soll auf dieser Grundlage verklagt werden. Eine Glencore-Tochterfirma soll seit 2013 jährlich sechs Millionen US-Dollar an eine Firma in der Demokratischen Republik Kongo gezahlt haben, welche dafür gewisse Gegenleistungen erbringen sollte. Eine dieser Gegenleistungen wird als „Pflege der Beziehungen“ zur kongolesischen Präsidentschaft beschrieben.   ... →

Deutsche Bank: Bestechungsskandal in Japan

Update vom 30.06.2014; Der Bestechungsskandal innerhalb der Deutschen Bank geht weiter. Der im Dezember 2013 festgenommene Deutsche Bank Mitarbeiter, Shigeru Echigo, belastet nun seine Ex-Vorgesetzten, mit in dem Korruptionsfall verwickelt gewesen zu sein. Berichten des Handelsblattes zufolge wurde die japanische Aufsichtsbehörde im vergangenen Jahr durch verdächtige Spesenabrechnungen auf die unzulässigen Geschäftspraktiken des Tochterunternehmens, Deutsche Securities, mit Sitz in Tokio aufmerksam.   ... →