Die Kampagne zum Verbot von Killer-Robotern kommt am 21. März 2019 nach Berlin

  Bild (Ausschnitt): © Facing Finance

Presseinformation – 7. März 2019 Die Kampagne zum Verbot von Killer-Robotern veranstaltet am Donnerstag, den 21. März 2019 in Berlin eine Pressekonferenz, am Vorabend einer globalen Zusammenkunft von Aktivist*innen aus über 50 Ländern.

Datum & Zeit: 21. März 2019 um 11:00
Ort: Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum Nr. 4, Schiffbauerdamm 40   I   Sprecher*innen: Jody Williams, Friedensnobelpreisträgerin – Prof.   ... →

Einladung zur Ausstellung: Rohstoffinvestments und die Folgen für Mensch und Umwelt

DIRTY PROFITS: Rohstoffinvestments und die Folgen für Mensch und Umwelt

Die Eröffnung der Ausstellung „DIRTY PROFITS: Rohstoffinvestments und die Folgen für Mensch und Umwelt“ in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, am 02. April 2014, war ein voller Erfolg. Mehr als 100 interessierte Besucher verfolgten eine spannende Podiumsdiskussion mit Expert_innen, NGO-Vertreter_innen, Gästen aus der Bundesregierung und des Bankwesens über die Folgen von deutschen und europäischen Rohstoffinvestments.

  ... →