Bank of America einigt sich auf Rekordsumme von 17 Milliarden US-Dollar für fragwürdige Hypothekendarlehen

Hinsichtlich des Verkaufes von mangelhaften Hypothekenkrediten hat sich die Bank of America mit der US-Regierung auf die Zahlung von 16,65 Milliarden US-Dollar geeinigt. Dies ist die höchste Geldstrafe, die jemals von Seiten der US-Regierung von einem einzigen Unternehmen gefordert wurde. Von dieser Zahlung werden 9, 65 Milliarden US-Dollar dem Justizministerium, sechs Bundesstaaten und anderen staatlichen Agenturen zugutekommen, während die restlichen 7 Milliarden US-Dollar an Konsumenten gehen, die mit ihren Hypothekendarlehen und dem Abriss von baufälligen Gebäuden zu kämpfen haben.   ... →

U.S. Banken gefährden Gesundheit und Klima durch Investitionen in Kohle

Rainforest Action Network, BankTrack und der Sierra Club veröffentlichten die “Coal Finance Report Card 2012″, ihr drittes jährliches Ranking der größten Geldgeber von Bergbau und Kohlekraftwerken. Die Studie untersucht die Richtlinien der größten U.S. Banken für die Finanzierung von Bergbau- und Kohleprojekten und beurteilt deren Einhaltung. Analysiert werden Investitionen, Transaktionen und die Besitzanteile an Bergbauprojekten und Kohlekraftwerken.   ... →