Proteste auf Hauptversammlung der Deutschen Bank – Deutsche Bank finanziert Unternehmen, die Menschenrechte missachten

Betroffene des Dammbruchs bei Deutsche Bank HV

Frankfurt, 23./24.5.18 Anlässlich der Hauptversammlung (HV) der Deutschen Bank kritisieren die deutschen Nichtregierungsorganisationen Facing Finance, urgewald und MISEREOR grobe Defizite der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in der Unternehmenspraxis der Bank.

„Die Deutsche Bank finanziert Konzerne   ... →

Presseerklärung: Bankencheck 3.0 – Der Fair Finance Guide vergleicht zum dritten Mal Nachhaltigkeitsrichtlinien deutscher Geldhäuser

  Bild (Ausschnitt): © n.v.
  • Sparkasse KölnBonn mit 0 Punkten abgeschlagener Tabellenletzter
  • GLS Bank weiterhin an der Spitze
  • EthikBank bester Einsteiger
  • Die Branche zeigt sich insgesamt leicht verbessert
  • Deutliche Bewertungsunterschiede im Vergleich zu Nachhaltigkeitsratingagenturen

Berlin/Frankfurt (23.05.2018) – Gut 18 Monate nach der zweiten Überprüfung der   ... →

Sammelklage gegen BHP wegen Dammbruch in Brasilien – Facing Finance und Misereor helfen den Opfern – CDU/CSU verweigert sich Gesprächen

 Unterstützung für die von der Umweltkatastrophe betroffenen Menschen - Joceli Andrioli, María José Horta Carneiro Silva, Susanne Friess, Thomas Küchenmeister (von links) | Bild (Ausschnitt): © n.v.

Aktionäre des Bergbauunternehmens BHP Billiton reichen über die australische Anwaltskanzlei Phi Finney McDonald eine Klage gegen das Unternehmen ein. Die Klage wurde aufgrund des Dammbruchs im Bergwerk des Unternehmens Samarco am 5.November 2015 in der Minas Gerais, Brasilien, aufgegeben. Samarco   ... →

Einladung zu Podiumsdiskussion und Pressegespräch am 17.05.2018 – Schmutzige Profite – Deutsche Banken und ihre menschenrechtliche Verantwortung

  Bild (Ausschnitt): © REUTERS/Muhammad Adimaja/Antara Foto

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 5. November 2015 brach der Damm eines Rückhaltebeckens für giftige Minenschlämme im Bergwerk des Unternehmens Samarco, in der Nähe der Kleinstadt Mariana in Minas Gerais, Brasilien. Eine Flutwelle aus Millionen Kubikmetern schwermetallhaltigen Schlamms ergoss   ... →