Experten warnen eindringlich vor der Entwicklung und dem Einsatz autonomer Waffensysteme

  Bild (Ausschnitt): ©  JD Lasica [CC BY-NC 2.0] - flickr

Führende Forscher, IT-Ingenieure und Tech-Unternehmer sind sich einig, dass die unkontrollierte, rasch voranschreitende Forschung im Rahmen der militärischen Nutzung autonomer Waffensysteme eine zunehmend gefährliche Entwicklung annimmt. Elon Musk warnte jüngst sogar vor einem 3. Weltkrieg und der russische Präsident Wladimir   ... →

Facing Finance auf der Fair Friends in Dortmund

 Podiumsdiskussion zu verantwortungsvollem Umgang mit Geld | Bild (Ausschnitt): © Facing Finance - Facing Finance

Wie können wir erreichen, dass mit unserem Geld verantwortungsbewusst umgegangen wird? Unter dieser Fragestellung beteiligten wir uns vom siebten bis zum zehnten September an der Fair Friends Messe für nachhaltige Lebensstile, fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung in Dortmund.

Die Besucher*innen   ... →

PRESSEMITTEILUNG – Parteiencheck zur Finanzmarktregulierung: Große Uneinigkeit über Reformbedarf zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise

PRESSEMITTEILUNG VON FACING FINANCE, FAIR FINANCE INSTITUTE, FINANCE WATCH, IFF, MONNETA, MONETATIVE, SÜDWIND-INSTITUT

Parteiencheck zur Finanzmarktregulierung:
Große Uneinigkeit über Reformbedarf zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise

Ein Netzwerk von sieben Nichtregierungsorganisationen veröffentlicht die Antworten der Parteien auf seinen Fragenkatalog „Reformbedarf   ... →

Podiumsdiskussion und Ausstellung in Nürnberg zum Thema faire Rente

 Podiumsdiskussion zum Thema "Faire Rente" | Bild (Ausschnitt): © Facing Finance

„Wie fair ist meine Rente?“ – unter diesem Motto fand am 04.09. im Nürnberger Gewerkschaftshaus eine Podiumsdiskussion statt, bei der Thomas Küchenmeister von Facing Finance gemeinsam mit Luise Klemens (Landesleiterin von ver.di Bayern), Reinhard Graf (Vorstandsmitglied der Bayerischen Versorgungskammer) und   ... →

Brasiliens Präsident Temer „vergoldet“ geschützten Amazonas-Regenwald

  Bild (Ausschnitt): © Rainforest Action Network [CC BY NC 2.0] - flickr

In der vergangenen Woche hat der derzeit wegen Korruption angeklagte brasilianische Präsident Temer per Dekret ein riesiges Naturschutzgebiet im Amazonas-Regenwald zur Rohstoff-Ausbeutung freigegeben. Das Naturschutzgebiet befindet sich im Nationalpark Reserva Nacional do Corbe e Assiciados (Renca) in den nördlichen Bundesstaaten   ... →

Keine Einigung über Menschenrechtsstandards für Zulieferer deutscher Unternehmen

Am 21.10.2016 verabschiedete die Bundesregierung ihren Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der VN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (NAP). Der Plan sieht vor, dass sich bis 2020 mindestens die Hälfte aller Großunternehmen, also Unternehmen über 500 Mitarbeiter, freiwillig für die Einhaltung der   ... →

Glencore: Die Rückkehr des Rohstoffriesen und die lästige Zivilgesellschaft

In einem Artikel der Wirtschaftswoche äußerte sich Glencore-CEO Ivan Glasberg dazu, wie Glencore aus der Rohstoffkrise 2015 herausfand und wie der Konzern Vorwürfen von Menschenrechtsverletzungen in den Produktionsstätten begegnet.

Dabei wird zudem der Konflikt mit Facing Finance Ende Mai dieses   ... →

Bankensyndikat finanziert das Fleischverarbeitungsunternehmen JBS – inmitten von Vorwürfen der illegalen Abholzung des Regenwaldes, moderner Sklaverei, Korruption und Betrug

JBS ist das weltgrößte Fleischverarbeitungsunternehmen gemessen am Gewinn und der Produktionsmenge von Rindfleisch, Geflügel, Lamm- und Schweinefleisch. Es ist der größte brasilianische Rindfleischexporteur und verkauft Fleischprodukte unter einer Vielzahl von Marken wie Swift, Friboi, Seara, Pilgrim’s Pride, Pierce, 1855, Primo   ... →