Vale S.A.

Vale S.A. ist der zweitgrößte Konzern Brasiliens, das zweitgrößte Bergbauunternehmen der Welt und der größte Produzent von Eisenerz: Vale kontrolliert 35% des Eisenerz-Marktes. Neben dem Minengeschäft ist Vale auch in der Stahlproduktion sowie dem Transport- und Energiesektor tätig. Der Börsenwert von Vale wird auf 105,9 Milliarden Euro taxiert. Das Unternehmen wurde immer wieder wegen Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen kritisiert, aktuell besonders wegen der Beteiligung am umstrittenen Belo-Monte-Damm. Im Jahr 2012 gewann der Konzern den Negativpreis „Public Eye People’s Award“1

Anteilseigner laut Morningstar

Investmentfonds laut onvista

Die Investoren entsprechen dem Stand von Dirty Profits 2, Dezember 2013.


  1. http://www.publiceye.ch/de/vote/vale/ []

Kommentare sind geschlossen.