SodaStream International Ltd.

SodaStream wurde 1991 von Peter Wiseburgh unter dem Namen Soda Club gegründet1 und stellt Trinkwassersprudler für den Hausbedarf her. SodaStream vermarktet seine Produkte in 45 Ländern und hat bishlang 8,5 Sprudler verkauft.2 In mehr als 65.000 Geschäften weltweit werden die Produkte verkauft, u.a. im Einzelhandel wie Macy’s, Bed, Bath and Beyond, John Lewis, Woolworths, Kmart, Coop, Media Market, Carrefour, Edeka, Walmart und Migros.3 48% der Umsätze des Unternehmens erfolgen in Westeuropa, insbesondere in Schweden, wo Schätzungen zufolge jeder fünfte Haushalt einen SodaStream Sprudler hat4.

 Seit 1996 befindet sich die Hauptfabrik im Industriegebiet von Mishor Adumin, einer israelischen Siedlung auf der West Bank5.

Die Informationen zu den Investoren entsprechen dem Stand von Dirty Profits 3.


  1. Bunder, L (2006): www.somethingisraeli.com/articles/60_get_busy_with_israel.htm (accessed 10.11.2014) und auch Soda Stream (2014): http://www.sodastream.com/milestones (accessed 11.11.2014) []
  2.  SodaStream (2014): http://sodastream.investorroom.com/secfilings?s=127&year=2014&cat=1#.VD6NEZSSwg  []
  3. SodaStream (2014): http://sodastream.investorroom.com/secfilings?s=127&year=2014&cat=1#.VD6NEZSSwgv  []
  4. US Securities and Exchange Commission (2014): http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1502916/000114420410054318/v198147_jp-f1.htm#tPSS  []
  5. UN (2013): http://www.un.org/apps/news/story.asp?NewsID=44045#.VGH01_TF-dk (accessed 31.10.2014) []
Registered business address:
Airport City, Gilboa Street, Israel
unknown country code ""

ISIN Homepage Investors

Kommentare sind geschlossen.