Vedanta Ltd (prev Sesa Sterlite Ltd.)

Sesa Sterlite, eine Bergbaukonzern mit Hauptsitz in Indien, entstand 2013 aus der Fusion von Sterlite Industries, Sesa Goa, Vedanta Aluminium (VAL) und Malco, die alle Tochterunternehmen der britischen Vedanata Resources Ltd. waren.1. Vedanta, selbst ständig wegen Problemen in den Bereichen Umwelt, Gresundheit und Sicherheit, indigene Gruppen und Menschenrechten in der Kritik2, hält mit 58,3% die Mehrheit an Sesa Sterlite3. Laut der Unternehmensswebseite ist Sesa Sterlite einer der größten Rohstoffproduzenten weltweit, mit Schwerpunkten auf der Förderung von Zink, Blei, Silber, Kupfer, Eisenerz, Öl und Gas4.

Sesa Sterlite ist Mitglied es UN Global Compact5

Die Informationen über die Investoren entsprechen dem Stand von Dirty Profits 3.


  1.  Business Wire (2013): http://www.businesswire.com/news/home/20130816005744/en/All-Share-Merger-Sesa-Goa-Sterlite-Industries-Effective#.VCv3NS6Sydk (accessed 01.10.2014) []
  2.  Amnesty International (2012): http://www.amnesty.ca/sites/default/files/asa200292012en.pdf (accessed 29.09.2014) []
  3.  Vedanta Resources (2014): http://www.vedantaresources.com/media/165968/fy_2014_ved_annual_report.pdf (accessed 1.9.2014) []
  4.  Sesa Sterlite (2014): http://www.sesasterlite.com/know-us/key-facts.aspx (accessed 1.9.2014) []
  5.  UN Global Compact (2014): https://www.unglobalcompact.org/participant/8797-Sesa-Sterlite-Ltd- (accessed 9.9.2014) []

Kommentare sind geschlossen.