BHP Billiton

BHP Billiton ist ein anglo-australisches Bergbau- und Erdölunternehmen mit Hauptsitz in Melbourne, Australien, und London, Großbritannien. Es ist weltweit in 25 Ländern tätig und eines der umstrittensten Bergbauunternehmen der Welt. BHP Billiton steht wegen der Auswirkungen seiner Aktivitäten auf Gesellschaft und Umwelt in der Kritik.

Reprisk setzt das Unternehmen auf den vierten Platz der zehn umstrittensten Bergbauunternehmen und erklärt, dass es “verantwortlich für Umweltzerstörung, […] Umsiedlung von Gemeinden, Zerstörung von traditionellen Lebensweisen, Menschenrechtsverletzungen und Verstößen gegen die Rechte von indigenen Völkern ist”.

Die Investoren entsprechen dem Stand von Dirty Profits 1

Anteilseigner laut morningstar

Investmentfonds laut onvista

Kommentare sind geschlossen.