Vale: Bedrohte Gewässer und Ländereien in Argentinien

In Argentinien gefährdet Vales Kaliumwerk Rio Colorado ein Flussgebiet, in dessen Nähe rund 25.000 Menschen leben, mit Chemikalien. Bedroht sind auch die lokalen Flora und Fauna. Die intensive Nutzung von Salzen könnte sich auch auf einen der größten Flüsse Argentiniens, den Colorado River, auswirken. 

Wegen der Inflation und nachteiliger Wechselkurse versuchte Vale 2013, das Kaliumwerk zu verkaufen.

 

International Movement of People Affected by Vale (2012): The Vale 2012 Unsustainability Report

Reuters (2013): Brazil´s Vale says signs accord to quit Argentine Potash project.

Case location
Colorado River - Argentina
Argentina


Affected topics
  • Umwelt-, Arten- und Klimaschutz
Affected norms and standards Directly and indirectly (through shareholding) involved companies Indirect investors through shareholding

Kommentare sind geschlossen.