Glencore Xstrata/Trafigura: Handel mit iranischem Unternehmen – angeblicher Lieferant für das Atomprogramm

Im März 2013 berichtete Reuters [1], dass Glencore möglicherweise internationale Handelsbeschränkungen verletzt hätte „in einer Art und Weise, die Sanktionen umgeht“. Glencore stellte den Rohstoff Aluminiumoxid einer iranischen Firma bereit, die Lieferant für das iranische Atomprogramm ist.  

 

[1] Louis Charbonneau, Michelle Nichols (2013): „Exclusive: Glencore, Trafigura deals with Iran may have skirted sanctions – U.N“, Reuters, 22 May. 

Kommentare sind geschlossen.