ENI: Gaserkundungen in der Tiefsee vor Mosambik

In Mosambik ist ENI involviert in die Erkundung von Öl- und Gasvorkommen im Rovuma Becken in Cabo Delgado. ENI wird beschuldigt, große Mengen Müll zu transportieren und abzuladen und damit die Umwelt und Gesundheit der Menschen in den betroffenen Gebieten zu gefährden.

Siehe auch den Fall von Anadarko Petroleum im Rovuma Becken.

Affected topics
  • Umwelt-, Arten- und Klimaschutz
Directly and indirectly (through shareholding) involved companies Indirect investors through shareholding

Kommentare sind geschlossen.