Klimaklage gegen RWE in der nächsten Runde

 Laguna Palcacocha 2002, Ancash Region | Bild (Ausschnitt): © Georg Kaser [CC BY-SA 3.0] - Wikicommons

Etappensieg für Saúl Luciano Lliuya: Nachdem das Landgericht Essen 2016 seine Zivilklage gegen den deutschen Energieriesen RWE abwies, konnte der peruanische Bauer nun einen riesigen Erfolg verbuchen. Das Oberlandesgericht Hamm entschied, entgegen dem Urteil der ersten Instanz, dass in der   ... →

Samsung: Wie enden die zurückgerufenen Smartphones?

© Greenpeace

© Greenpeace

Mit dem Rückruf von weltweit 2,5 Millionen verkauften Mobiltelefonen des Typs Galaxy Note 7 startete Samsung im September 2016 eine der größten Rückrufaktionen der Branche. Das Unternehmen reagiert damit auf mehrere Zwischenfälle, in denen das Smartphone während des   ... →

Nestlé: Verfahren wegen Kinderarbeit auf Kakaoplantagen wieder aufgenommen

Immer wieder wird von Kinderarbeit auf den Kakaoplantagen von Côte d´Ivoire berichtet, von denen auch Nestlé seinen Kakao bezieht. Nun gibt es mit Blick auf das Schweizer Unternehmen neue Entwicklungen.

Der US Supreme Court hat ein Verfahren zugelassen, das sich   ... →

Glencore: Ein weiterer undurchsichtiger Rohstoffdeal in der DRK

Glencore´s Joint Venture mit der Fleurette Group von Dan Gertler, Mutanda Mining, hat im Februar 2015 eine weitere Konzession in der Demokratischen  Republik Kongo erstanden. Das staatliche Minenunternehmen Gécamines hatte 30%, und ein lokales die restlichen 70% an der Kawama   ... →

Glencore Energy UK: Verdacht auf illegalen Handel mit Öl in Nigeria

Glencore Energy UK Ltd. wird beschuldigt, illegal Öl gehandelt und verschifft zu haben. Die Nigerianische Behörde für Wirtschafts- und Finanzkriminalität (Economic and Financial Crimes Commission EFCC) brachte das Unternehmen neben zwei weiteren und 14 Personen vor ein Gericht in Lagos.   ... →

Presseerklärung: Rheinmetall – Waffendeals mit Konfliktregionen

  Bild (Ausschnitt): © n.v.

Berlin/Köln, 11.5.2015 – Anlässlich der Hauptversammlung des Rüstungskonzerns Rheinmetall am Dienstag kritisieren Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen die rasant vorangetriebene Internationalisierung des deutschen Branchenprimus. Die im Ausland erwirtschafteten Rüstungsumsätze machten 2014 bereits einen Anteil von 71% am gesamten Geschäftsvolumen aus; 60% des   ... →