Thun-Bankengruppe macht sich die Welt Widdewidde wie sie ihr gefällt

Quelle: Pixabay 2014

In wie weit sind Finanzinstitute an Menschenrechtsverletzungen mitschuldig, wenn sie Firmen finanzieren, welche die allgemeinen Menschenrechte nicht achten? Diese Frage beantworten die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte seit dem Jahr 2011 genau. Trotz dieser klaren Verankerung von   ... →

ClientEarth: BP und Glencore führen Investoren hinters Licht

Im Mai dieses Jahres erhielten die Rohstoffgiganten BP und Glencore sowie deren Investoren einen offenen Brief der britischen Umweltorganisation ClientEarth, der die Vorhersagen der beiden Konzerne über die zukünftige Nachfrage nach Öl und Kohle in Frage stellt. Vorbild ist der   ... →

Auch Versicherer müssen aus der Kohleindustrie aussteigen

Foto: Kohlekraftwerk in Deutschland.
Quelle: Arnoldius – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45047329


Zur Realisierung von Projekten sind Unternehmen auf die finanziellen Mittel von Banken und Investoren angewiesen. Ein weiterer Akteur gerät bei diesen Investitionen oft in Vergessenheit: Versicherungen. Sie   ... →

Fragwürdige Geschäfte von Glencore – Deutsche Banken haben kein Interesse an direktem Dialog mit Betroffenen; Rohstoffkonzern droht mit Konsequenzen

Vertreter von Facing Finance, Misereor und Derechos Humanos sin Fronteras, Quelle: Facing Finance

Einen Tag vor der Aktionärsversammlung der Deutschen Bank am 18. Mai 2017 luden Facing Finance und Misereor in das Haus am Dom nach Frankfurt ein, um ihre   ... →

Presseerklärung: Schweizer Bergbaukonzern Glencore droht deutscher Menschenrechtsorganisation

Berlin, 30.5.2017 – In Reaktion auf die Veröffentlichung der NRO-Studie „Fragwürdige Unternehmenstätigkeiten des Schweizer Bergbauriesen Glencore und die Verantwortung deutscher Banken„, droht der größte Rohstoffkonzern der Welt Glencore gegenüber der deutschen Menschenrechtsorganisation Facing Finance mit Schadensersatzansprüchen. Zugleich werden   ... →

Stimmen deutscher NROs zur Hauptversammlung der Deutschen Bank

Die NRO Attac prangert Geschäfte der Deutschen Bank in Steueroasen vor der Hauptversammlung der Deutschen Bank an.

Anlässlich der Hauptversammlung der Deutschen Bank versammelten sich vergangenen Donnerstag wie jedes Jahr zahlreiche Nichtregierunsgorganisationen (NRO), um auf den ausbleibenden Kulturwandel der Deutschen   ... →

Einladung zum Pressefrühstück zum Thema Rohstoff-Abbau: Facing Finance und Misereor kritisieren deutsche Banken

Einen Tag vor der Aktionärsversammlung der Deutschen Bank veröffentlichen Facing Finance und Misereor eine Studie mit dem Titel „Fragwürdige Unternehmenstätigkeiten des Schweizer Bergbauriesen Glencore und die Verantwortung deutscher Banken„. Der Studie zufolge stellten deutsche Banken in den vergangenen   ... →